Wie sieht dein innerer Ozean aus?

Deine Tränen:

Tränen schmecken salzig, denn sie kommen aus deinem inneren Ozean.

Dort tummeln sich viele Delphine, lebendig und fröhlich, verspielt und keck. Sie stehen für deine Lebensfreude und deine Lebenskraft.

Auch viele kleine Fische schwimmen dort. Manche sind bunt und wunderschön anzusehen. Sie stehen für deinen Stolz und deine innere Schönheit. Sie bringen dir das Leuchten in deine Augen, wenn du dich einfach nur gut fühlst.

Doch auch kleine und etwas größere farblose Fische gibt es. Sie wollen nicht auffallen und tummeln sich am Meeresboden. Es sind deine Ängste und Unsicherheiten, die sich dort unten verstecken wollen. Manchmal jedoch werden sie mutiger und trauen sich etwas weiter nach oben, weil sie bemerkt und gesehen werden wollen. Kommen sie zu hoch, dann können die einfallenden, goldenen Sonnenstrahlen sie in farbenfrohe, verspielte kleine Fischchen verwandeln. Eine positive Einstellung zum Leben ist so wie die warmen Sonnenstrahlen, die diese grauen Gesellen in Farbe tauchen.

Irgendwo gleitet eine große alte Schildkröte umher. Sie steht für deine Erfahrungen, deine eigene erworbene Lebensweisheit. Ihr Panzer schützt sie und lässt sie uralt werden.
Überall gibt es bunte Korallenriffe, bestehend aus Milliarden winzigen Tierchen, die sich an Steinen festhalten. Korallenriffe sind wichtige Brutstätten für neue Arten. Eine Brutstätte für deine neuen Ideen, die sich vermehren und wachsen wollen.

Einige filigrane Gestalten schweben fast unsichtbar durch deinen Ozean, zarte Erinnerungen aus deinen Kindheitstagen. Deine fast vergessene kindliche Leichtigkeit und Zartheit. Ganz am Anfang.
Du siehst, dein Ozean ist voller Leben, voller Farben und Erinnerungen. Mal hellblau bis türkis, mit weißen Krönchen auf den Wellen, ruhig und gelassen. Mal dunkelblau, wild und kraftvoll. Das alles trägst du in dir. Ist dir das bewusst?

Wenn du nun salzige Tränen weinst, dann tust du es, weil du sehr traurig bist oder auch besonders glücklich.

Jede Träne soll dich genau in dem Moment, wo du auf deinen Lippen das Salz schmeckst, an deinen inneren Ozean erinnern.

innerer Ozean

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
    1
    Share

Kommentare

Kommentare

3 Replies to “Wie sieht dein innerer Ozean aus?”

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.