Welch eine Freude!

Wenn man mal etwas geschenkt bekommt.

Ja ist doch wahr oder?

Wann bitte bekommt man schon mal etwas geschenkt?

Es ist selten geworden in der heutigen Zeit in der sich alles nur noch um das verflixte Geld dreht.

Dabei sind es eigentlich gerade die Kleinigkeiten welchen einem die größte Freude bereiten. Früher da war es eigentlich Normal, wenn man von seinem Geschäftsmann bei dem man regelmäßig sein Geld gelassen hat, ab und an mal ein Werbegeschenk erhielt. Sei es ein Notizblöcklein oder ein Etui, nen Tasse oder ganz einfach mal nen Kugelschreiber.

Alle diese Dinge bekam man, als Kinder waren wir da ganz versessen drauf und wir haben diese Dinge regelrecht gesammelt. Es war ein schönes Spiel. Ein Wettkampf unter Freunden, Wer hat die Meisten oder welche sind von am weitesten Entfernt.

Ja überall war eigentlich was drauf gedruckt. da konnte man dann immer sehen wo es her kam von welcher Firma, Bank oder Versicherung. Oh ja gerade die Banken waren es die regelrecht mit diesen Werbekugelschreibern um sich geworfen haben. Teilweise sogar sehr edel. Heute haben die ja für so etwas kein Geld mehr, die müssen ja alle gerettet werden 🙂 diese Banditen.

Ich bin sicher einige von Euch werden sich auch och an die Zeiten erinnern.

Und ja es gibt so etwas auch heute noch. Kugelschreiber mit Logo oder Firmennamen Telefonnummer usw. wie man das eben will und bei Maxilia-werbeartikel.de bestellt. 

Öko Kugelschreiber aus Holz!

Öko Kugelschreiber aus Holz!

Sicherlich gibt es auch heute noch Kinder die ähnlich denken und agieren wie wir früher und diese sammeln und sich damit eine ganze Adressliste erstellen. Es sind die Kunden von morgen. Sie werden sich sicherlich später sehr positiv daran erinnern von wem sie etwas geschenkt bekamen.

Doch auch wir Erwachsene  wissen diese Kugelschreiber sehr zu schätzen. 

Sie sind nicht nur eine Erinnerungsstück sondern meist eine sehr große Hilfe, nämlich immer dann wenn man gerade mal keinen Kugelschreiber zur Hand hat, dann fällt einem womöglich ein, das man letztens bei diesem netten Landen war wo man einen geschenkt bekam den man doch irgendwo in seiner Jacke oder Tasche so versteckt hat, das man ihn garantiert wieder findet.

Hups nun geht aber die Sucherei los. Stimmt ja, da war doch mal was…… 🙂

Bitte teilen! :)
  • 2
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    2
    Shares

Kommentare

Kommentare

One Reply to “Welch eine Freude!”

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.