Viele Besucher generieren!

Jede Webseite braucht Besucher!

Besucher generieren!

Besucher generieren!

Wer eine Geschäft oder auch nur eine private Webseite im Internet betreibt, der braucht Besucher. Viele Besucher. Je mehr desto besser.

Manchmal sind es die Inhalte welche so interessant sind, dass es eine große Menge an Personen interessiert so dass die Besucherzahlen von alleine in die Höhe rauschen. Das geht aber nur bei Horrormeldungen welche die breite Masse interessieren.

Sobald es um etwas geschäftliches oder eine Neuvorstellung oder auch nur etwas positives dann dümpeln die Besucherzahlen in den unteren Bereichen herum und man fragt sich was man falsch gemacht hat.

Nichts läuft falsch!

Es ist ganz normal! Menschen wollen Aktion, sich aufregen, es muss schlimm für sie werden, Unglaubliches.macht an, es muss sie aus dem Alltagstrott herausholen, dann sind sie bereit dazu die Inhalte zu lesen und auch weiter zu verbreiten. Je unglaublicher es ist, desto mehr wird es gelesen. Ob es der Wahrheit entspricht oder nicht!

Doch man kann unter bestimmt Voraussetzungen einiges an Marketing selber machen um mehr Besucher auf seine Webseiten zu locken.

Ob das dann Kunden sind, darüber entscheidet dann das Angebot. Je interessanter das ist, desto eher hat man auch Kunden. Schrott lassen sich nur die wirklich Dummen andrehen. Also sollte man auch wirklich etwas zu bieten haben. Alles Andere verschwindet nach kurzer Zeit in den Weiten des Internets wo schon verdammt viel Schrott herum liegt.

Wer es dann ganz geschickt macht der nutzt diese Social Medias.für sich. Ihr wisst schon, Facebook Google Pinterest VK und wie sie alle heißen für sein ganz persönliches Marketing!

Wie nutzen? Geht das?

Weiter sagen!

Weiter sagen!

Ja na klar, diese Programme, mehr sind es ja nicht, kommerziell und alles andere als Sozial, sind ja auch nur erschaffen worden um damit Geld zu verdienen. Selbst wenn keine Werbung zu sehen ist, so bezahlt jeder der sich auf so einem Programm anmeldet mit seinen Daten die er freigibt. Ganz besonders schlimm ist das Facebook und die allgemein schon bekannte Datenkrake Google.

Doch auch wenn diese Programm anderen dienen kann man sie prima für seine eigenen Zwecke gebrauchen. Man kann sich über lange Zeit einen großen Bekanntenkreis, manchmal auch Freunde genannt, aufbauen und so die Reichweite seiner eigenen Seite erhöhen. Wer diese Art von Marketing kontinuierliche auf den verschiedensten Social Medias macht, der generiert so automatisch seinen Besucherstrom.

Aber auch hier gilt dann wieder das oben genannte.

Die Inhalte müssen stimmen. Es muss schon einen Mehrwert für die Leser darstellen. Erst dann greifen all Maßnahmen und die Seite wird zum vollen Erfolg. Zumindest für den Moment, Denn wer nicht nachlegt und nicht macht um seine Besucher zu halten, der wird dann bald ein langes Gesicht machen wenn die Besucherzahlen nicht mehr seinen Erwartungen entsprechen.

Dann heißt es wieder nachlegen und wieder und wieder…

Das Volk will unterhalten werden!

Man sollte das dann einfach positiv sehen und sich durch den Wegfall der Besucher zu Neuem Inspirieren lassen. Dann klappt es auch wieder mit neuen und alten Besuchern.

Kommentare

Kommentare

One Reply to “Viele Besucher generieren!”

Kommentar verfassen