Positives Denken – Wie?

►►► Ich trage im Gym ► ‪ ‬‬
►►► Training/Ernährungscoaching von mir ►
►►► Ich konsumiere nur Supplements die wirken ► ‪ ‬‬

►►► In der Küche verwende ich ► ‪ ‬‬

►►► Einfache Kochrezepte von mir ►
►►► Healthy Food damit koche ich ►
►►► Meine Empfehlungen im Gym ►
►►► Die besten Kopfhörer fürs Gym ►
►►► Verve 30 Tage risikofrei testen►

►►► Personal Training mit mir ►

Geschäftliche Anfragen bitte direkt per Formular über meine Webseite.

►►► Website:
►►► Facebook:
►►► Instagram:

ProBro Athleten #ProBroArmy:
Mischa's Channel ►►►
Anja's Channel ►►►
Eder's Channel ►►►
Sep’s Channel ►►►
Mischa Janiec TV ►►►

Keys: patrick reiser probro probroarmy #probroarmy #KEEPGOING natural bodybuilding

Ich hoffe dieses Video hat Dir gefallen.

Klicke hier um zu sehen wie einfach es sein kann die Beiträge zu automatisieren!

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Kommentare

41 Replies to “Positives Denken – Wie?”

    1. xBoooooy

      +Niklas Leuthaeuser
       sei doch nicht so NEGATIV! 🙂 wenn er in die cam bzw uns in die augen schaut würde das ganze echt noch krasser rüberkommen^^

      Reply
  1. Av3nTad0R _ LG

    Eines Tages werde ich dich treffen und was ich dann machen werde ist, dich einfach Umarmen Bro!  #nohomo

    Reply
  2. Kevin Schüth - Natural Bodybuilder

    Einer der ehrlichsten Menschen hier auf Youtube.
    Echt beeindruckend wie Patrick es jedes mal schafft die Leute mit nur ein paar Worten so krass zu motivieren. Gut, dass er sich auch dafür entschieden hat auf Youtube Videos zu machen. Ansonsten hätte hier eindeutig was gefehlt. 😀

    Reply
  3. Nils B

    Du bist einfach mega Sympatisch! Bleib so wie du bist und bitte fang nicht an so viel Werbung für GA oder so zu machne wie Karl. Dadurch finde ich werden die Videos schnell uninteressant und ich gucke von Karl z.B. so gut wie keine Videos mehr.

    Reply
  4. xBoooooy

    HAMMER VIDEO PATRICK!!!
    aber eine frage hab ich bezüglich der negativen gedanken, ich habe öfters das problem dass ich diese nicht wie im video beschriebn auf kommando wegwerfen kann! mir fällt es leider leichter an negatives zu denken als an positives! ich versuche oft mich zu zwingen an etwas gutes zu denken, wenn ich wieder zuviel an meine vergangenheit oder sonstwas denke, aber es funktioniert schlecht… es kommt mir so vor als wenn irgendwas in meinem kopf genau weiß, dass ich gerade versuche etwas zu umgehen und genau DANN schenk ich den negativen gedanken wieder sehr viel aufmerksamkeit..

    man sagt ja auch dass wenn man sich zwingt nichtmehr an etwas zu denken man genau da den ersten fehler macht, da man diesen gedanken mit dem ziel wieder aufmerksamkeit geschenkt hat – wie siehst du das ganze oder eher gesagt wie schaffst du das?

    kann auch gerne jeder andere auf youtube hier antworten, bin gespannt wie ihr alle das seht!

    Reply
    1. xBoooooy

      +Fosiliano
      danke für den tipp! habs mir alles durchgelesen und musste manchmal echt schmunzeln wie wahr es ist^^
      wie hast du die übungen angewendet?

      Reply
    2. Danny Fejes

      Hy xBoooy, wenn du dich zwingst..kann es nicht funktionieren..ähnlich wie Leute die beim meditieren dasitzen und sich schon fast wütend sagen “hhhrr ich darf jetzt keine Gedanken haben”..das funktioniert nicht. Gib dich den Gedanken ruhig hin..auch wenns negative sind..und beobachte! Wenn du ein guter Beobachter deiner Gedanken bist..lösen sich negative Gedanken schneller auf. Versuchs mal von der Seite zu sehen: du hast schon beobachtet das du dich mehr zu negativen als zu positiven Gedanken hingezogen fühlst..das ist ein Fortschritt..kein Rückschritt! Wenn du das akzeptieren kannst, wird dir vieles leichter fallen. Ich weiß genau von was du sprichst, und alles was ich hier geschrieben habe hat bei mir ebenfalls funktioniert. Viel Erfolg by

      Reply
  5. sanakiyamam1987

    was mich trauert ist, wenn die botschaft islam zu dir angekommen ist und du es verstanden hast und trotzdem nicht akzeptieren wirst, dass du ewig in die hölle gehst auch wenn du mit positiven Gedanken durchs Leben gehst…echt traurig bist echt eij toller Kerl hilfsbereit wünschte du wirst Muslim….unser prophet segen und frieden auf ihm sagte die Taten bringen einem nicht ins Paradies….was er damit beabsichtigte ist wenn jemand an Allah und seinen letzten Propheten nicht glaubt nach dem die Botschaft an ihm oder bei ihr angekommen ist wird diejenige oder derjenige für ewig in die hölle gehen….diesseits ist eine Test wer gute Taten verrichten kann sollte seine dankbarkeit und glauben gegenüber dem wahren allmächtigen Allah zeigen…

    Reply
  6. Hristijan Chonevski

    Hallo Patrick
    Ich hör bei deinen Video
    Leider nicht genau raus
    Wie der jenige heißt auf dessen Video du gestoßen bist
    Bei 1.42 min.
    Ich höre nur Hals gut raus 🙂
    Mir ist das sehr wichtig weil ich ein Mensch bin
    Der leider an depressionen leidet und mir immer mut durch deine Videos mache 🙂
    Ich danke Schonmal im voraus
    Ein Fan von dir

    Reply
  7. xvydf yxfvb

    Ich möchte deiner degenerierten drecks Mutter in die Vagina scheißen und zusehen was rauskommt. Sie wird sich freuen denn kein Scheißhaufen den ich dort definitiv reinsemmel ist größer als du. Verdammter Hurensohn.

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.