Mit Replika Uhren ordentlich sparen

audemars piquet taucheruhr

Audemars Piquet Uhr

Was sind eigentlich Replika Uhren?
Uhren Replikate werden immer beliebter. So gibt es sie nicht nur im Internet in zahlreichen online Shops, sich auch auf Portalen für Kleinanzeigen und in verschiedenen Gruppen auf Facebook. Und auch auf Flohmärkten gibt es oft die Möglichkeit Uhren Replikate zu erwerben. Doch was genau sich eigentlich Repliken von Uhren? Repliken sind eine Nachbildung von teuren Uhren von Herstellern wie zum Beispiel Rolex, Tag Heuer oder Breitling. Dabei wird das Design durch einen Drittanbieter imitiert. Äußerlich weisen Repliken deswegen für gewöhnlich keine Unterschiede zu einem originalen Modell auf, denn die Qualität von replizierten Uhren ist in den vergangenen Jahren immer weiter gestiegen. Lediglich beim Uhrwerk gibt es signifikante Unterschiede, denn natürlich muss die Preisdifferenz an irgendeinem Punkt eingespart werden. Aber selbstverständlich sind Repliken nicht von schlechter Qualität, denn auch sie sollen nicht nur gut aussehen, sondern natürlich auch lange halten. Ein weiterer Unterschied sind die verwendeten Materialien. So ist die Nachbildung einer Rolex Daytona natürlich nicht aus Echtgold. Doch bei den besten Repliken mutet die Haptik ähnlich an wie bei einem Original. So sind für einen Laien nahezu keine Unterschiede festzustellen.

Wie teuer sind Replika Uhren?
Die Preise für Repliken variieren stark. So gibt es bereits für 10 oder 20€ Repliken von Uhren wie Rolex. Diese weisen allerdings eine mindere Qualität auf und halten so oft nur wenige Tage. Oft sind es auch diese Modelle, die auch an den Stränden in Urlaubsgebieten zum Kauf angeboten werden. Hochwertige Modelle gibt es für einige hundert Euro. Diese sind qualitativ sehr hochwertig und stehen Originalen in nahezu nichts nach.

Welche Vorteile haben Uhren Replikate?
Die Vorteile liegen auf der Hand. So ist es natürlich deutlich preiswerter sich Replika Uhren zuzulegen. Und auch der Aufbau einer Sammlung wird deutlich preiswerter. Bei einer Markenuhr gibt es oft den Zwang sich für ein Modell zu entscheiden, denn der Kauf von mehreren Uhren ist oft zu kostspielig. Mit Repliken ergeben sich aber ganz neue Möglichkeiten, denn so kann zu einem akzeptablen Preis eine Sammlung angelegt werden. So kann die Uhr jeden Tag variiert werden und es kann für jedes Outfit stets das passende Modell ausgewählt werden. Darüber ist es bei einer Replika natürlich deutlich weniger ärgerlich, wenn tatsächlich einmal ein Kratzer in die Uhr gerät. Und auch der Diebstahl oder der Defekt einer Uhr wäre kein all zu großes Problem, denn durch die Ersparnis lässt sich ein weiteres Modell erwerben. Und oft sind Repliken auch sehr stabil im Wert, denn durch den niedrigen Einstandspreis sind sie sehr attraktiv für eine große Käuferschicht. Und auch der Verkauf an sich ist deutlich schneller, denn in niedrigen Preiskategorien gibt es einen deutlich größeren Markt für Luxusuhren. Deswegen sind Repliken für fast jeden potentiellen Käufer nur zu empfehlen.

Bitte teilen! :)
  • 4
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    4
    Shares

Kommentare

Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.